Kurierzustellung & Barzahlung | Stunden: 9: 00 - 21: 00 | Anruf & SMS & WhatsApp 24 / 7, Leitung + 66 94 635 76 37 (WhatsApp verwenden 2% Rabatt erhalten)

HGH im Bodybuilding, Muskelwachstum durch Human Growth Hormone

Inhalt:
1. HGH im Bodybuilding, Muskelwachstum
2. Die Bedeutung von Krafttraining für das Muskelwachstum
3. Warum trainiere ich und die Muskeln wachsen nicht?
4. Personaltrainer und die Bedeutung der Kontrolle während des Verlaufs von HGH
5. Die Bedeutung einer proteinreichen Diät für den HGH-Kurs
6. Die Bedeutung des Schlafes mit HGH-Injektionen
7. Eine Fülle von Obst und Gemüse in der Ernährung
8. Ablehnung oder Reduktion von Alkohol bei der Behandlung von Human Growth Hormone
9. HGH - Beschleuniger Ihres Ergebnisses durch 200-300%
10. Wie wächst ein Muskel mit HGH?
11. Herz für das Herz: die Schönheit von außen - Gesundheit von innen

HGH im Bodybuilding, Muskelwachstum

Kraft, Ausdauer und perfekte Muskelentspannung sind die drei wichtigsten Ergebnisse, die jeder Bodybuilder erreichen möchte. Außerdem wird die äußerliche Makellosigkeit der Proportionen an erster Stelle gestellt: Es ist kein Zufall, dass diese Sportart den zweiten Namen „Bodybuilding“ erhielt, mit anderen Worten „Körperkultur“.

Es ist nicht so wichtig, wie viel Gewicht der Athlet auspreßt, die Hauptsache ist, wie stark seine Muskeln sind, ob die Figur den anerkannten Standards entspricht. Dafür sind Bodybuilder bereit, hart und hart zu arbeiten, auch wenn sie Schmerzen haben.

Um das Ziel zu beschleunigen, empfehlen erfahrene Bodybuilder Genotropin kaufen - ein Medikament, das auf menschlichem Wachstumshormon basiert.

Die Bedeutung von Krafttraining für das Muskelwachstum

Vor fast 140 vor Jahren hat Bodybuilding mit seiner Idee die maximal mögliche und gleichzeitig einheitliche Entwicklung aller Muskelgruppen proklamiert. Daher ist die Hauptaufgabe jedes Trainings die Muskelmasse aufzubauen. Das Beste von allem trägt zum Krafttraining bei. Fünf davon im Bodybuilding werden als Basis-Polyarticulaire bezeichnet.

Dazu gehören Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Stangenzug am Gurt und Bankdrücken im Stehen. Jedes dieser Elemente hat seinen eigenen Zweck: von der Entwicklung der Muskulatur der Beine bis zur Stärkung der Bauchmuskeln. Der Gesamtkomplex ist auf das Gesamtergebnis ausgerichtet. Bodybuilding-Trainer unterscheiden die Hauptvorteile von 4 beim Krafttraining:

- Muskelwachstum während der Fettverbrennung. Während dieser Übungen verbraucht der Körper eine große Menge an Nährstoffen. Beteiligter und Kohlenhydratvorrat - Glykogen. Am Ende des Trainings beginnen regenerative Prozesse, die Fett verbrennen.

- Beschleunigung des Stoffwechsels. Dadurch steigt der Appetit, was auch für den Aufbau von Muskelmasse äußerst wichtig ist: Ohne zusätzliche Kalorienzufuhr wird kein Wachstum stattfinden. Dies gilt insbesondere für dünne Sportler, die an Gewicht zunehmen, ist problematisch.

- Studieren Sie sofort alle wichtigen Muskelgruppen. Laut wissenschaftlicher Forschung entwickelt der Körper unter dieser Bedingung aktiv Testosteron und Wachstumshormon, die wiederum zu einer Erhöhung der Muskelmasse beitragen.

- Aktivierung des Atmungs- und Nervensystems. Dadurch wird der Hormonspiegel deutlich erhöht, was sich letztlich auch positiv auf das Muskelwachstum auswirkt.

Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: Krafttraining erfordert einen seriösen, umfassenden Ansatz. Wenn Sie nur die Brust oder den Bizeps schwingen, können Sie den gewünschten Effekt nicht erzielen.

Warum trainiere ich und die Muskeln wachsen nicht?

Diese Frage wird oft von Anfängern gestellt. In der Regel sprechen wir von denen, die versuchen, Bodybuilding ohne die Anleitung eines Trainers selbst zu meistern. Es gibt verschiedene Gründe.
Zunächst befasst sich ein Anfänger in der Regel mit Eifer, jedoch ohne Wissen.

Daher sind häufig unnötige Übungen im Trainingsprogramm enthalten, die eine zusätzliche Belastung verursachen. Und da es immer noch keine Fähigkeit gibt, Energie für ein langfristiges Training zu akkumulieren, ist die Hauptsache einfach nicht genug Kraft.


Zweitens verstoßen Anfänger häufig gegen die Technik des Krafttrainings. Dadurch wird entweder eine unzureichende Belastung erzeugt oder die Muskeln, die betont werden müssen, werden nicht trainiert. Außerdem führt selten im Selbststudium jemand die optimale Anzahl von Wiederholungen durch - es sollte 5-7 geben. Diese Menge sorgt für das effektivste Wachstum der Muskelmasse.


Einsteiger-Bodybuilder, die die korrekte Durchführung der Grundübungen beherrschen, können in den ersten Monaten das Körpergewicht um 5-7 kg erhöhen.

Personaltrainer und die Bedeutung der Kontrolle während des Verlaufs von HGH

Um sich nicht zu wundern, warum das Training keine Ergebnisse liefert und keine Energie verschwendet, ist es sinnvoll, auf einen Personal Trainer zurückzugreifen. Wenden wir uns der Erfahrung des Berühmten zu Jeffrey Leben, der glaubt, dass seine Leistungen im Bodybuilding zu einem großen Teil auf die Professionalität und Inflexibilität des Mentors zurückzuführen sind.


Stellen Sie sich vor: Ihr Körper sollte bei jeder Sitzung an die Grenzen der körperlichen Fähigkeiten gehen, um diese Eigenschaft durch Erhöhung der Belastung zu überwinden. Es ist möglich, dass Sie, wenn Sie die Übungen selbst durchführen, sich selbst bereuen und es ablehnen, „durch, ich kann nicht“ zu arbeiten. Wenn Sie der Statistik glauben, geschieht dies am häufigsten: Etwa 60% der Anfänger-Athleten führen das Trainingsprogramm nur zur Hälfte aus. Der Mentor darf sich jedoch nicht entspannen - um Ihres eigenen Ergebnisses willen.


Natürlich ist ein Personal Trainer kein Tyrann, der Sie quälen will. Nur das Gegenteil. Er wird dem Athleten nicht erlauben, den Körper unbesonnen zu erschöpfen, sondern sich auf die Korrektur von Schwachstellen konzentrieren. Ein guter Mentor entwickelt für Sie ein individuelles Programm und eine Diät. Aber die Hauptsache ist nicht einmal darin, sondern in der Fähigkeit des Trainers, festzustellen, welche spezifischen Übungen und Trainingstechniken für Sie am effektivsten sind.

Die Bedeutung einer proteinreichen Diät für den HGH-Kurs

Während intensiver Trainingseinheiten, wenn die Glykogenspeicher reduziert werden, fängt der Körper an, Energie aufgrund von Eiweiß, das die Grundlage für Muskelgewebe ist, wieder aufzufüllen. Dementsprechend muss seine Anzahl in den Zellen regelmäßig wiederhergestellt werden.

Dazu müssen Sie eine spezielle Diät mit hohem Proteingehalt einhalten: Der Bodybuilder benötigt pro Kilogramm Körpergewicht 2-3-Gramm pro Tag.

Mit einem Gewicht von 100 kg sollte der Athlet täglich 200-300 g Protein erhalten. Wo bekomme ich es?
Die erste Quelle ist Ihre übliche Ernährung. Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes enthalten:

- Eiweiß
- Rindfleisch
- Geflügel und Putenfleisch
- Hüttenkäse
- ein Fisch

Die Frage nach dem Schaden und dem Nutzen von Eigelb bleibt umstritten. Viele Sportler schätzen es als Quelle wichtiger Fette und Vitamine. Auf der anderen Seite verlangsamen Fettsäuren die Produktion von Wachstumshormon, wodurch die Wirksamkeit des Muskelaufbaus verringert wird.


Einige Experten argumentieren, dass die Proteinaufnahme aus normaler Nahrung ausreicht, um das Muskelgewebe wieder herzustellen. Bei hoher Belastung wird jedoch die Zugabe von Sporternährung empfohlen, die aus Molke gewonnenes Protein enthält. Sein Hauptvorteil ist die schnelle Absorptionsgeschwindigkeit: Nur wenige Minuten, während das Fleisch länger als eine Stunde verdaut wird.


Unabhängig davon sollte über die Notwendigkeit gesprochen werden, den Kaloriengehalt von Lebensmitteln zu erhöhen. Bodybuilder müssen bis zu 3000 kcal pro Tag aufnehmen, nur dann ist das Muskelwachstum wirksam.

Die Bedeutung des Schlafes mit HGH-Injektionen

Neben dem regelmäßigen Training und der richtigen Ernährung ist die Grundlage des Fortschritts beim Bodybuilding eine vollständige Erholung. Die Hauptrolle spielt hier der Schlaf, der mindestens 8-Stunden erfordert. Bei erhöhter Belastungsintensität kann die Ruhezeit auf 9-11 Stunden erhöht werden.

Warum ist das so wichtig?
Tatsache ist, dass während des Schlafes die Hormonproduktion aktiviert wird, einschließlich HGH. In den ersten 2-Stunden nach dem Einschlafen steigt das Niveau im Körper deutlich an, beschleunigt das Aufspalten von Fettsäuren und stimuliert anabole Prozesse. Idealerweise müssen Sie sich nachmittags entspannen - etwa 1-2-Stunden.


Wenn die vergangene Nacht aus irgendeinem Grund schlaflos war, ist es besser, das Training zu verschieben. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie sich in einem Zustand der Ermüdung befinden, aber Sie können das Nervensystem schädigen.

Eine Fülle von Obst und Gemüse in der Ernährung

Trotz der Tatsache, dass Früchte einen guten Ruf als Vitaminquelle haben, ziehen es viele Bodybuilder vor, sie nicht zu verwenden. "Erschreckender" Faktor - der Gehalt an Fructose, der in Fett umgewandelt wird.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Glykogenreserven in der Leber regelmäßig verbraucht werden und eine Auffüllung erforderlich sind. Darüber hinaus sorgt Fruktose für Glykogen und Muskeln und verhindert so die schnelle Ermüdung im Training.


Daher ist das Tagesmenü zu machen:

- Grapefruit
- Orangen
- Äpfel
- Kirsche
- Wassermelone

Ein solches Set wird den Regenerationsprozessen des Körpers helfen und ihn mit wertvollen Spurenelementen anreichern.
Was das Gemüse angeht, so ist deren Nutzen für Sportler zweifellos. Bodybuilder werden besonders empfohlen: Artischocken, Paprika, Spinat und verschiedene Kohlarten:

Rosenkohl, Brokkoli und Grünkohl. Diese Produkte werden nicht nur wegen des hohen Gehalts an Vitaminen, Ballaststoffen, Kalzium, Mangan oder Kupfer ausgewählt. In ihrer Zusammensetzung lassen sich mehrfach ungesättigte Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 nachweisen, die helfen, den Cholesterinspiegel zu senken und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken.


Sporternährungswissenschaftler empfehlen, täglich mindestens 3-Portionen von Gemüsegerichten und 2-Obstgerichte mit 90 g zu sich zu nehmen.

Ablehnung oder Reduktion von Alkohol bei der Behandlung von Human Growth Hormone

Die allgemein schädliche Wirkung von Alkohol auf den Körper ist allgemein bekannt. In diesem Fall ist es jedoch wert, zu sagen, was Alkohol für Bodybuilder schädigt. In heißen Getränken enthaltenes Ethanol reduziert die Proteinsynthese um 25%.

Dies bedeutet, dass das Trinken eines Viertels die Effektivität des Muskelaufbaus verringert, für den Sie so hart arbeiten.
Darüber hinaus reduziert Alkohol den Testosteronspiegel um 24% - ein Steroid, das für das Muskelwachstum verantwortlich ist. Der Schaden ist also doppelt so groß.

In der Zukunft regelmäßige Trankopfer - ein deutlicher Rückgang der Leistungsindikatoren. Wenn Sie also auf den Fortschritt eingestellt sind, ist es besser, Alkohol überhaupt abzulehnen.

HGH - Beschleuniger Ihres Ergebnisses durch 200-300%

HGH ist seit Jahrzehnten die beliebteste anabole Droge unter Bodybuildern auf der ganzen Welt. Es aktiviert auf natürliche Weise die Proteinsynthese und trägt so zum Muskelaufbau bei. Wenn Sie sich bemühen, so schnell wie möglich eine „Körperkultur“ zu erreichen, ist dies eine vernünftige Lösung kaufen HGH und nehmen Sie es gemäß der empfohlenen Dosierung ein.


Die Nachfrage nach dem Medikament beruht auf den offensichtlichen Vorteilen:

- Im Gegensatz zu anabolen Steroiden stimuliert nicht die Hypertrophie vorhandener Muskelfasern, sondern deren Zunahme

- zusammen mit dem Aufbau von Muskelmasse hilft es, die Menge an Unterhautfett zu reduzieren;

- schützt den Knorpel von Meniski, Bandscheiben und Bändern vor Mikrotraumen

- erhöht die Gesamtenergiereserven des Körpers

Bei Verletzungen an Knochen, Gelenken und Muskeln ist die Behandlung mit Wachstumshormonen wirksam: Das Produkt stellt die Zellen wieder her und sorgt für eine schnelle Heilung


Es ist wichtig zu wissen, dass das Wachstumshormon des Menschen keine Wunderspritze ist, aus der die Muskeln ohne Anstrengung wachsen. Dies ist nur ein Assistent, mit dem Sie das Erreichen des Ergebnisses um 2-3-Zeiten beschleunigen können.


Natürlich gilt das alles nur für das Originalarzneimittel und nicht für seine zweifelhaften Kollegen. Möchte Kaufen Sie legal ein qualitativ hochwertiges Wachstumshormon - wenden Sie sich nur an den offiziellen Händler des Herstellers.


HGH Thailand liefert das Produkt in alle Länder der Welt. HGH, das auf die gleiche Weise online verkauft wird, verfügt über alle Lizenzen und Zertifikate sowie den Verkauf direkt in Bangkok. Die Lieferung an jeden Ort der Welt dauert maximal 7 Tage.

Wie wächst ein Muskel mit HGH?

Dieser Prozess erfordert 2-Faktoren - Leistung und Spannung. Die erste, die Sie ständig durch eine Proteindiät bereitstellen müssen, ist die zweite, die mit richtigem Training erstellt wird. Bei Kraftübungen mit maximaler Belastung der Muskelfasern treten Mikrobrüche auf. Rezeptoren der betroffenen Zellen signalisieren, dass eine Erholung erforderlich ist.

Die Synthese eines Proteins wird gestartet, dessen Moleküle in den beschädigten Bereichen eingebettet werden. So wächst der Muskel und vergrößert sein Volumen und seine Masse. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, empfehlen professionelle Bodybuilder das Üben an der Kraftgrenze.

Herz für das Herz: die Schönheit von außen - Gesundheit von innen

Kein Bodybuilder mit Selbstachtung ist nicht nur auf das Krafttraining beschränkt, nur um ein Muskelberg zu werden. Bodybuilding ist ein Sport für gesunde Menschen, daher müssen Übungen zur Steigerung der Muskelmasse durch Joggen, Radfahren, Schwimmen und andere Aerobic-Übungen ergänzt werden.

Sie stärken den Herzmuskel und die Atmungsorgane, erhöhen die Ausdauer und tragen letztendlich zur Schaffung eines perfekten Körpers bei.



Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen